Die Herausforderung:

Ziel war es, aus dem dem 80 m² Reihenhausgarten das Maximum herauszuholen. Sandkiste und Spielrasen der Kinder hatten ausgedient. Nun wünschten sich die Besitzer einen geselligen Raum für Freunde und Familie. Trotz des begrenzten Platzes sollte er abwechslungsreich gestaltet werden. Nichtsdestotrotz war kein großer Pflegeaufwand gewünscht.

Unsere Lösung:

Zur Umgestaltung entfernten wir die ausgedienten Gartenelemente. Die Magnolie wurde mit einem Lichtkonzept neu in Szene gesetzt. Auf unterschiedlichen Ebenen schufen wir gemütliche Wohlfühlecken und einen Lounge-Bereich. Dabei setzen wir auf besondere Materialen, die dem Garten einen ganz eigenen Charakter verleihen.