Ein neues Paradies

Privatgarten , ca. 400m² zu überplanende Fläche, die vorhandene Terrasse war eingefasst durch eine hohe immergrüne Hecke, der restliche Garten war nicht wahrnehmbar, dieser sollte mit nutzbar gemacht werden. Der Höhenunterschied musste abgefangen werden..

Es entstanden 2 Plätze mit unterschiedlichen Materialien, welche auf einander abgestimmt wurden. Ein umlaufendes Hochbeet stützt die obere Fläche. Eine Bepflanzung aus Gräsern und Stauden schafft eine lockere Trennung/diffusen Blickschutz. Die großzügige Treppe öffnet den oberen Bereich zum Garten, so dass auch dieser nutzbar wird. Das Hochbeet lässt sich bequem pflegen.

Galabau 2016

maahs-ivens_nürnberg_Galabau_Messe

Im September sind wir für Sie auf die Suche nach den aktuellen Branchentrends nach Nürnberg gefahren. Dort stellen mehr als 1.300 Aussteller in 13 Messehallen Neuheiten rund um das Thema Garten vor.

Gemeinsam mit den beiden Azubis im 2. Lehrjahr und den interessierten Gesellen aus dem Neubaubestaunten die Vielfalt des Materials und  die kleinen und Großen Helfer für unseren täglichen Einsatz.

Link: https://www.galabau-messe.com/